Allgemein

Lieferzeit und Versandkosten?

Du hast die Wahl zwischen 2 Produktions- und Versand-Optionen. Diese kannst Du am Schluss Deiner Bestellung bequem auswählen.

1. Produktions-Optionen:

Standard-Produktion
Die Standard-Produktionszeit beträgt 3-6 Werktage

Express-Produktion (optional wählbar)
Die Express-Produktionszeit beträgt 24h / 1 Werktag

2. Versand-Optionen (für Deutschland):

Kostenloser Versand ohne Mindestbestellwert
Versanddauer 2-3 Werktage, Versand via DHL/Post

Express-Versand für nur 11,99 €
Versanddauer 1 Werktag, Versand via DHL-Express

Lieferung nach Österreich, Schweiz und EU?

Wir liefern nach Österreich, in die Schweiz und in viele EU-Länder!

1. Versand nach Österreich für nur 5,99 €

Versanddauer: 2-3 Werktage, Versand via DHL/Post
Standard-Produktionsdauer: 3-6 Werktage
Express-Produktionsdauer: 24h / 1 Werktag

2. Versand in die Schweiz für nur 6,99 €

Versanddauer: 2-4 Werktage, Versand via DHL/Post
Standard-Produktionsdauer: 3-6 Werktage
Express-Produktionsdauer: 24h / 1 Werktag

3. Versand in die EU für nur 6,99 €

Versanddauer: 3-10 Werktage, Versand via DHL/Post
Standard-Produktionsdauer: 3-6 Werktage
Express-Produktionsdauer: 24h / 1 Werktag

Klebebuchstaben oder Eigenes Motiv: Wo ist der Unterschied?

"Klebebuchstaben" kannst Du in unserem Editor online gestalten

Die Buchstaben werden später aus einer farbigen Folie herausgeschnitten und anschließend mit einem Übertragungspapier bezogen. Dies hat den Vorteil, dass die Buchstaben nicht einzeln aufgeklebt werden müssen, sondern in einem Stück (als Schriftzug) auf den Untergrund Deiner Wahl übertragen werden können. Die Klebebuchstaben haben keinen Hintergrund. Später kleben nur die eigentlichen Buchstaben auf Deinem Untergrund.

Um Dein „Eigens Motiv“ online zu bestellen, nutzt Du unsere Datei-Uploads

Hierbei hast Du die Wahl zwischen 2 Produktionsarten. Option 1 wäre ein „Aufkleber mehrfarbig gedruckt“. Hierbei wird ein farbiger Druck auf weiße Folie aufgebracht. Nachdem die Folie bedruckt wurde kann sie (optional) auf eine bestimmte Form geschnitten werden. Ist das Druckmotiv z.B. eine Brezel, so können wir den Aufkleber auf Brezelform schneiden.

Option 2 ist ein „Aufkleber aus einfarbiger Farbfolie“. Ähnlich wie bei den „Klebebuchstaben“ wird Dein eigenes Motiv hier aus einer einfarbigen Folie herausgeschnitten. 

Klebebuchstaben

Welcher Folientyp für welche Anwendung?

Je nach Anwendung stehen folgende Folientypen zur Wahl:

Basic

langfristiger Innen- & kurzfristiger Außeneinsatz

  • glänzende Oberfläche
  • z.B. für kurzfristige Schaufensterbeschriftungen, Aktionen etc.
  • 44 Farben

Premium

für langfristige Innen- & Außenanwendungen

  • glänzende Oberfläche, brillante Farben
  • z.B. für Boot- oder Autobeschriftungen etc.
  • 104 Farben

Matt

langfristiger Innen- & kurzfristiger Außeneinsatz

  • matte Oberfläche verhindert Speigelungen
  • z.B. für Wandzitate, Messebeschriftungen etc.
  • 53 Farben

High-Gloss/Neon

schrille Farben für innen & außen

  • kräftige Neonfarben für echte Highlights
  • für mittel- und kurzfristige Anwendungen
  • 7 Farben

Reflex

stark reflektierend, für innen & außen

  • Lichtreflexion bei Lichteinfall
  • 13 Farben

Milchglas

für sehr dezente Klebetexte auf Glas

  • simuliert geschliffenes Glas 
  • z.B. für Dekorationen etc.
  • 2 Farben

Muss ich die Klebebuchstaben jeweils einzeln aufkleben?

Nein, Klebetexte werden als Schriftzug in einem Stück verklebt. Sie werden mit einem Übertragungspapier geliefert und damit auf den Untergrund übertragen.

Auto oder Boot beschriften – Mit welchem Folientyp?

Wähle den Folientyp „Premium“. Dieser ist besonders waschanlagenfest und witterungsbeständig.

Schaufenster beschriften - Mit welchem Folientyp?

Der Folientyp "Premium" ist für Schaufensterbeschriftungen optimal. Für kurzfristige Beschriftungen (bis 2 Jahre) kannst Du auch den Folientyp "Basic" wählen.

Eigenes Motiv

"Aufkleber mehrfarbig gedruckt" oder "Aufkleber aus einfarbiger Farbfolie": Wo ist der Unterschied?

Aufkleber mehrfarbig gedruckt

Wähle diesen Bereich, wenn Dein Motiv mehrfarbig ist oder Farbverläufe enthält. Dein Motiv wird im Digitaldruck auf eine Folie gebracht. Optional wird die Folie dann auf die Form Deines Motives zugeschnitten.

Aufkleber aus einfarbiger Farbfolie

Wähle diesen Bereich, wenn Dein Motiv einfarbig ist und keine Farbverläufe enthält. Hier wird Dein Motiv aus einer einfarbigen Folie herausgeschnitten. Die Farbe und den Folientyp kannst Du im Bestellverlauf festlegen.

Mein Motiv enthält Schriften. Muss ich die gesondert bestellen?

Kombinationen aus Motiv und Text kannst Du uns in einer Vorlage hochladen.

Sollte Deine Datei mehrere Farben enthalten wähle den Bereich Aufkleber mehrfarbig gedruckt. Im Bestellvorgang wähle dann einfach die Option „ohne Hintergrund“ und wir entfernen den gesamten Hintergrund, inkl. der Buchstabeninnenräume. 

Sollte Deine Datei einfarbig angelegt sein, kannst Du den Bereich Aufkleber aus einfarbiger Farbfolie wählen. Bei dieser Variante wird Dein Motiv (bzw. die Schrift) direkt aus durchgefärbter Folie geschnitten und ohne Hintergrund geliefert.

Aufkleber ohne Hintergrund werden von uns mit Übertragungspapier geliefert und damit auf den gewünschten Untergrund übertragen.

Die angezeigten Maße meines hochgeladenen Motives sind falsch!

Damit wir Dein Motiv korrekt zuschneiden können, sollte ein Rand klar erkennbar sein. Das Motiv muss sich klar vom Hintergrund abheben. Der umliegende Hintergrund sollte nur minimal größer sein als das Motiv. So werden falsche Maße und Proportionen vermieden.

Welche Aufkleberform wähle ich?

Wir bieten Dir 3 Formen für den Zuschnitt an. 

  1. Aufkleber eckig
    Dein Aufkleber wird rechteckig, direkt am Rand Deiner gesendeten Datei zugeschnitten.
     
  2. Aufkleber mit Außenkontur
    Bei dieser Variante beschneiden wir Deinen Aufkleber direkt umlaufend am Rand des Motives. Die Form Deines Aufklebers entspricht somit der Form Deines Motivrandes.
     
  3. Aufkleber ohne Hintergrund
    Dein Motiv wird komplett freigestellt und ohne Hintergrund geliefert. Die Fläche des Aufklebers entspricht somit genau der Fläche Deines Motives.

Aufkleber mehrfarbig gedruckt

Meine Grafik hat keinen Hintergrund. Erfolgt der Druck auf transparenter Folie?

Ein Digitaldruck auf transparente Folie erfüllt unsere hohen Qualitätskriterien nicht und wird daher nicht angeboten. Zum Beispiel decken helle Farben die auf transparente Folien gedruckt wurden oftmals nicht ausreichend. Insbesondere wenn sie auf dunkle Untergründe geklebt werden.

Klebefisch.de druckt Dein Motiv daher grundsätzlich auf weiße Folie. Auf Wunsch schneiden wir Dein Motiv an der Kontur aus und liefern es Dir "ohne Hintergrund". Die weiße Folie die nicht bedruckt wurde, wird also komplett weggeschnitten.

Möchtest Du keinen weißen Folienhintergrund? Wähle im Bestellprozess die Funktion "ohne Hintergrund"!

Motive "ohne Hintergrund" liefern wir Dir mit einem Übertragungspapier als Montagehilfe. Mit dem Übertragungspapier kannst Du Dein Motiv einfach auf den gewünschten Untergrund übertragen.

Wie haltbar und wetterbeständig sind mehrfarbige Aufkleber?

Die mehrfarbig gedruckten Aufkleber werden mit einem beständigen Schutzlaminat versehen und sind deshalb besonders gut wetterbeständig. Sie können bedenkenlos im Außenbereich sowie auf Autos und Boote montiert werden.

 

Dateivorgaben für JPG-, PNG-, TIF- und PSD-Dateien

Format
Die Maße der Datei sollten ohne Rand in der gewünschten Größe angelegt werden.

Format

 

Auflösung
Deine Dateien sollten mit 300 dpi bei Originalgröße angelegt sein. Um ein verpixeltes Ergebnis zu vermeiden, beträgt die Mindestauflösung 100 dpi.

Auflösung

 

Farbmodus
Der Farbmodus der Datei sollte RGB sein. Bei Dateien im CMYK-Farbmodus können Farbabweichungen auftreten.

Farbmodus

 

Aufkleber aus einfarbiger Farbfolie

Die Farbe des Aufklebers soll die Farbe meiner Datei haben!

Wir schneiden Dein hochgeladenes Motiv aus einer einfarbig durchgefärbten Folie.

Je nach Folientyp stehen hierfür diverse fest vordefinierte Farben zur Wahl. Aus dieser Farbauswahl kannst Du die Farbe auswählen, die Deinen Wünschen entspricht. Die Farbe die in Deiner Datei angelegt wurde, ist für die Produktion nicht maßgebend und wird durch Deine Folienfarbwahl ersetzt.

Die Vorteile von durchgefärbten Folien sind vielfältig. Einerseits wirken die Farben sehr brillant und bleichen nicht aus. Andererseits sind die Folien auch auf der Kleberseite farbig und könnten daher auch gespiegelt hinter Glas geklebt werden.

Tipp: Solltest Du in der Farbauswahl keine passende Farbe finden, kannst Du uns Deine Datei im Bereich Aufkleber mehrfarbig gedruckt hochladen. Hier wird die Farbe, welche in Deiner Datei angelegt wurde für die Produktion des Aufklebers verwendet.

Dateivorgaben für SVG-, EPS-, PS- und AI-Dateien

Format
Die Maße der Datei sollten ohne Rand in der gewünschten Größe angelegt werden.

Format

 

Geschlossene Pfade
Es muss sich um gefüllte, geschlossene Pfade handeln. Konturen und Haarlinien können nicht produziert werden.

Geschlossene Pfade

 

Mindestgröße
Die Pfade müssen über eine Mindestgröße von 3mm verfügen.

Mindestgröße

 

Spitzen
Auch Spitzen müssen über eine Mindestgröße von 3mm verfügen.

 

Spitzen

 

Überlappende Objekte
Pfade überlappender Objekte müssen verschmolzen werden.

Überlappende Objekte

 

Schriften
Es können nur Pfade produziert werden. Bearbeitbare Schriften müssen ebenfalls in Pfade umgewandelt werden.

Schriften

 

Pfade
Nur geschlossene Pfade können erfolgreich produziert werden.

Pfade

 

Schriftgröße
Die minimale Schriftgröße beträgt 10mm und wird anhand des kleinsten Buchstaben bemessen.

Schriftgröße

 

Dateivorgaben einfarbig für JPG-, PNG-, TIF- und PSD-Dateien

Format
Die Maße der Datei sollten ohne Rand in der gewünschten Größe angelegt werden.

Format

 

Auflösung
Deine Dateien sollten mit 300 dpi bei Originalgröße angelegt sein. Die Mindestauflösung beträgt 100 dpi.

Auflösung

 

Mindestgröße
Linien und Strichstärken müssen über eine Mindestgröße von 3mm verfügen.

Mindestgröße

 

Spitzen
Auch Spitzen müssen über eine Mindestgröße von 3mm verfügen.

Spitzen

 

Schriftgröße
Die minimale Schriftgröße beträgt 10mm und wird anhand des kleinsten Buchstaben bemessen.

 

Schriftgröße

 

Geld sparen mit dem richtigen Dateityp?

Lade uns Vektordaten hoch und nutze dafür die Dateitypen eps, ps, svg oder ai. Hierdurch verkürzen sich die Prozesse in der Vorproduktion. Dies belohnen wir mit kleinen Rabatten.

Wichtig: Beim Upload der oben genannten Dateitypen wird der Rabatt automatisch verrechnet. Der Preis wird daher bereits rabattiert angezeigt.

Wandtattoos

Auf welchen Untergründen halten Wandtattoos?

Unsere Wandtattoos halten auf vielen Untergründen im Innenbereich.

  • Tapeten, Raufaser
  • glatter Putz
  • Glas, Fliesen
  • lackierte Flächen
  • Kunststoff
  • glattes Holz

Die Untergründe sollten frei von Fett, Öl, Staub, Silikon oder Acryl sein.

So testest Du ob ein Untergrund zum Bekleben geeignet ist:

Nimm Dir einen ca. 15cm langen Streifen Tesafilm zur Hilfe. Klebe diesen Streifen auf den zu testenden Untergrund. Wähle dafür möglichst eine unauffällige Stelle aus. Hält der Streifen, so werden auch die von uns gelieferten Aufkleber halten. Ziehe den Streifen flach und vorsichtig wieder ab.

Lassen sich Wandtattoos wieder entfernen?

Im Normalfall lassen sich unsere Wandtattoos einfach und rückstandsfrei entfernen!

Bei schlecht grundierten Wänden und sehr empfindlichen Untergründen kann es in seltenen Einzelfällen dazu kommen, dass der Untergrund sich beim Abziehen der Folie löst.

Unsere Idee: Teste die Eignung Deines Untergrundes an einer unauffälligen Stelle mit einem Stück Tesafilm.

Tipp zur Anbringung auf Raufasertapete oder strukturiertem Untergrund!

Gehe zunächst wie in unserer Anleitung beschrieben vor. Nachdem Du das Übertragungspapier vorsichtig vom Motiv abgezogen hast, kannst Du jetzt mit einem Haarfön (auf geringer Wärmestufe) nacharbeiten. Erwärme die Folie und arbeite dann vorsichtig mit dem Finger nach. Durch die Wärme wird die Folie etwas weicher und lässt sich so besser an die Struktur Deiner Wand anpassen.

Autodesigns

Wie lange halten Autoaufkleber?

Unsere Autoaufkleber sind witterungs- und waschanlagenfest! Entscheidend für die Haltbarkeit ist die richtige Montage. Autoaufkleber halten unter günstigen Bedingungen 10 Jahre und länger.

Aufkleber die auf Scheibenflächen montiert werden, dürfen nicht mit Eiskratzern behandelt werden.

Kann man Autoaufkleber wieder entfernen?

Unsere Aufkleber lassen sich im Normalfall rückstandsfrei vom Lack entfernen. Hierfür kann man die Aufkleber z.B. mit einem Fön erwärmen und vorsichtig abziehen. Eventuelle Klebereste lassen sich z.B. mit Spiritus entfernen. War der Aufkleber für mehrere Jahre auf dem Lack aufgebracht, kann es empfehlenswert sein, mit einer Poliermaschine nachzuarbeiten. Von Scheibenflächen lassen sich unsere Aufkleber besonders leicht und ohne Fön abziehen.

Halten Autoaufkleber in der Waschanlage?

Unsere Aufkleber sind witterungs- und waschanlagenfest. Entscheidend für die Haltbarkeit ist die richtige Montage.

Hält der Heckscheibenaufkleber trotz Scheibenwischer?

Grundsätzlich ja, entscheidend für die Haltbarkeit ist die richtige Montage. Bei besonders filigranen und kleinen Motiven kann der Heckscheibenwischer langfristig Beschädigungen verursachen.

Milchglasfolien

Bieten Milchglasfolien vollen Sichtschutz?

Unsere „Milchglasfolie im Zuschnitt“ (ohne Muster) bietet Dir einen vollen Sichtschutz und ist dennoch lichtdurchlässig! Die Folie eignet sich z.B. ideal für Wellness- und Nacktbereiche, sensible Büroarbeitsplätze oder alle Orte an welchen Du ganz sicheren Schutz vor Einblicken benötigst.

Milchglasfolien simulieren die Optik von edel geschliffenem Glas und sind von beiden Seiten undurchsichtig. Die Durchsicht ist somit weder von außen noch von innen möglich. Der Clou: Das Tageslicht gelangt fast ungehindert durch die Folie hindurch!

Milchglasfolien mit ausgesparten Mustern bieten einen eingeschränkten Sichtschutz. Ein cleverer Kompromiss aus Durchsicht und Diskretion. Es entsteht eine Art „Gardineneffekt“. Bei nahem Abstand kann man durch die Muster hindurchsehen. Bei mittleren und großen Abständen entsteht eine angenehme Privatsphäre.

 

Kommt Licht durch die Milchglasfolien?

Unsere Milchglasfolien sind lichtdurchlässig!

Überall dort wo Diskretion gefragt ist und Du dennoch Licht benötigst sind unsere Milchglasfolien unverzichtbar! Sie simulieren die sandgestrahlte Ästhetik von edel geschliffenem Glas.

 

Wie haltbar sind Milchglasfolien?

Wir empfehlen Dir die Folien innen am Glas zu montieren. Die Haltbarkeit beträgt hier ca. 15 Jahre.

Bei einer Montage von außen kann es durch witterungsbedingte Effekte zu Einschränkungen bei der Haltbarkeit kommen.

Bitte reinige die mit Folie beschichteten Fenster mit einem handelsüblichen Glasreiniger und einem weichen Tuch. Verwende keine Glasschaber und verzichte nach Möglichkeit auf starke Lösemittel.

Klebefisch.de bringt ausschließlich hochwertige Folien in den Verkauf. Folien, die sich in jahrelanger Praxis bewährt haben.

 

Kann man Milchglasfolien rückstandsfrei entfernen?

Milchglasfolien die auf Glas verlegt wurden lassen sich rückstandsfrei entfernen.

Löse die Folie hierfür mit einem Cutter von der Ecke aus an und ziehe die Folie in flachem Winkel und gleichmäßigem Tempo ab. Kleberückstände entfernst Du im Idealfall mit einem Glasschaber und Brennspiritus.

 

Halten Milchglasfolien auf Plexiglas?

Klebefisch.de - Milchglasfolien halten auch auf Plexiglas!

In sehr seltenen Fällen (ca. 1 von 1000) kann es zu chemischen Reaktionen zwischen dem Klebstoff der Milchglasfolie und der Plexiglasscheibe kommen. Hierdurch könnten z.B. Bläschen oder Lufteinschlüsse entstehen.

Es gibt sehr viele unterschiedliche Kunststoffe aus denen Plexiglasscheiben gegossen werden. Daher lässt sich auch von unsren Folienexperten keine hundertprozentig verlässliche Ferndiagnose stellen.

 

Nach der Montage: Schatten oder weiße Bläschen unter der Folie! Was tun?

„Schlieren“ oder „Schatten“ sind in der Regel Teil des Trocknungsprozesses bei welchem die zurückgebliebene Montageflüssigkeit unter der Folie heraustrocknet.

„Weiße Bläschen“ sind in der Regel auf Reaktionen des Klebstoffes mit der Montageflüssigkeit zurückzuführen.

Im Normalfall verschwinden all diese Effekte innerhalb von ca. 6-8 Wochen. In dieser Zeit gewinnt die Folie ihre volle Haftkraft und die Montageflüssigkeit diffundiert vollständig heraus.

 

Tafelfolien

Auf welchen Untergründen hält Tafelfolie?

Glatt verputzte Wände oder Flächen wie Türen, Glas und Kühlschränke eignen sich ideal für die Beklebung mit Tafelfolien oder Tafeltattoos.

Übrigens: Klebefisch.de verkauft hochwertige Tafelfolien in bester Markenqualität! Dies wirkt sich besonders auf die Langlebigkeit und die guten Beschriftungseigenschaften der Oberfläche aus.

Lässt sich Tafelfolie rückstandsfrei entfernen?

Von den meisten Untergründen lassen sich unsere Tafelfolien wieder rückstandsfrei entfernen.

Untergründe auf denen Du einen Tesastreifen rückstandsfrei entfernen könntest, eignen sich auch für die rückstandsfreie Entfernung von Tafelfolie. Zieh die Folie langsam und in einem flachen Winkel vom Untergrund ab.

 

Womit kann man Tafelfolie beschriften?

Du kannst unsere Tafelfolien mit normaler Kreide und mit Kreidestiften beschreiben oder bemalen.

Mit einem feuchten Schwamm oder Tuch lässt sich die Tafelfolie ganz einfach wieder reinigen.

 

Gebäude-Sonnenschutzfolien

Sonnenschutzfolien von außen oder innen montieren?

Wir empfehlen Dir die Außenmontage. Dadurch, dass die Sonne hier bereits auf der Außenseite des Glases reflektiert wird, entsteht eine etwas höhere Wärmeschutzwirkung. Stelle sicher, dass Du an die Außenseite der Scheiben für die Montage rankommst.

Die Innenmontage eignet sich für einfachverglaste Scheiben, Doppelkastenfenster und Scheiben deren Außenflächen für die Montage nicht zugänglich sind. Die Innenmontage bei Isolier- oder Doppelverglasungen wird nicht empfohlen und kann (aufgrund thermischer Effekte) in sehr seltenen Fällen zu Glasbruch führen.

 

Wie ermittle ich die Folienmaße für Gebäudeglasscheiben?

Die hier beschriebene Vorgehensweise bezieht sich auf die Maßermittlung bei Gebäudeglasfenstern. Im Idealfall fertigst Du Dir vorab eine Skizze Deiner Fensterflächen an. Hier kannst Du die Maße dann übersichtlich eintragen.

  • Nutze einen Zollstock oder (besser) ein Maßband
  • Vermiss die Höhe und die Breite der Glasflächen
  • Rahmung und umlaufende Dichtungen nicht mitmessen
  • Ziehe von den Glasmaßen jeweils 4 mm in Höhe und Breite ab
  • Überprüfe alle Maße bitte sehr sorgfältig

Dadurch, dass Du umlaufend 4 mm von den tatsächlich ermittelten Maßen abziehst, entsteht später ein umlaufend folienloser Rand von 2 mm zur Glasdichtung. Dies erleichtert die Montage deutlich.

Bei ungeraden Silikondichtungen oder Altbaufenstern kannst Du auch 8 mm von den tatsächlich ermittelten Fenstermaßen abziehen. Folienlose Ränder werden in der Regel kaum wahrgenommen. Sollten sie dennoch stören, können diese später z.B. mit einer schwarzen Silikonkante abgedichtet werden.

Tipp: Um Geld zu sparen kannst Du alle Einzelmaße Deiner Fenster auch aufaddieren und einen großen Folienabschnitt in einem Stück bestellen. Diesen kannst Du dann vor der Montage (mit einem Cutter) selbst auf die einzelnen Scheibenmaße zuschneiden.

 

Gebäude-Sonnenschutzfolien: Als Sichtschutz geeignet?

Dem Lichtverhältnis und dem Blickwinkel entsprechend bieten unsere Gebäude-Sonnenschutzfolien einen Schutz vor Einblicken von außen.

Viele Details im Innenraum verlieren sich durch den Verspiegelungseffekt.  Ein wirklich vollständiger Sichtschutzeffekt, der unabhängig von den Lichtverhältnissen gegeben ist, kann im Gebäudeglasbereich nicht erreicht werden. Sichtschutzfolien bieten Dir einen bedingten Sichtschutz: Ist es in Ihren Räumen zum Beispiel tagsüber dunkler als draußen, wird der gewünschte Sichtschutz erreicht.

Ist es jedoch draußen dunkler als im Innenraum (nachts), ist der Sichtschutz unter Umständen nicht mehr gegeben. Eine wirkliche "Spionfolie" (welche nur einseitig durchsichtig ist) gibt es daher nicht.

Einen hundertprozentigen Sichtschutz kann man mit Milchglasfolien erreichen. Diese sind zwar lichtdurchlässig jedoch völlig undurchsichtig.

Für Bereiche in welchen der Sichtschutz zu jedem Zeitpunkt gewährleistet sein muss (z.B. Wellness- bzw. Nacktbereiche oder auch sensible Bürobereiche), empfehlen wir daher Milchglasfolien. Bei diesem Folientyp wird der Effekt von angeschliffenem oder angerautem Glas edel simuliert. Das Durchblicken ist weder von außen noch von innen möglich. Das Tageslicht gelangt jedoch weiterhin fast ungehindert durch die Folie hindurch.

 

Gebäude-Sonnenschutzfolien: Wie stark ist der Wärmeschutz?

Wie hoch der messbare Temperaturunterschied durch die Montage von Sonnenschutzfolien ausfällt, entscheidet sich am prozentualen Scheibenanteil im Raum.

Räume mit größeren Fensterflächen profitieren besonders stark von der Wärmeschutzwirkung unserer Sonnenschutzfolien.

 

Wie haltbar sind Gebäude-Sonnenschutzfolien?

Die Haltbarkeit von Gebäude-Sonnenschutzfolien hängt von verschiedenen Faktoren ab. Hierzu zählen z.B.: mechanische Beanspruchung, Innen- oder Außenmontage, ordnungsgemäße Montage etc.

Als grober Richtwert kann die Haltbarkeit von Folien für die Innenmontage auf ca.  20 Jahre und die von Folien für die Außenmontage auf ca. 15 Jahre festgelegt werden. Nach dieser Zeit kann die Sonnenschutzwirkung ggf. geringfügig nachlassen.

Klebefisch.de verwendet ausschließlich hochwertige Markenfolien namhafter Hersteller.

Alle Folien wurden durch unser Einkaufsteam ausführlich getestet und für "sehr gut" befunden. Unsere Folien lassen sich übrigens rückstandsfrei entfernen!

 

Kann ich als Laie die Gebäudeglasfolien selbst montieren?

Grundsätzlich ja. Jeder der ein Ikea-Regal aufbauen kann, kann auch Gebäudeglasfolien auf Flachglasscheiben selbst montieren.

Bei der Montage von größeren Folienzuschnitten (ab ca. 1 Quadratmeter) empfehlen wir Dir unbedingt eine zweite Person zur Hilfe zu nehmen.

Bitte nutze die Klebefisch.de-Montageanleitung!

 

Gebäude-Sonnenschutzfolien rückstandsfrei entfernen?

Gebäude-Sonnenschutzfolien von klebefisch.de lassen sich rückstandsfrei von Glasflächen entfernen!

Löse die Folie von einer Ecke aus an und ziehe sie in flachem Winkel und gleichmäßigem Tempo vom Glas. Idealerweise sollte die Umgebungstemperatur dabei möglichst über 20 Grad liegen. Bei höheren Temperaturen ist der Haftklebstoff der Folie weicher und besser lösbar.

Sollten Kleberückstände auf den Scheiben verbleiben, nutze unseren Profi-Glasschaber. Dieser ist in unserem Zubehör-Sortiment erhältlich.

 

Wie reinigt man Fenster mit Gebäude-Sonnenschutzfolie?

Für die Reinigung empfehlen wir Dir die Verwendung von handelsüblichen Glasreinigern.

Bitte verzichte auf die Benutzung von Glasschabern oder Scheuermitteln. Eventuelle grobe Verschmutzungen (z.B. Kleberreste) sind mit Silikonentferner vorsichtig, ohne starkes Scheuern zu entfernen. Jedoch ist ein dauerhafter Gebrauch dieser Reiniger nicht zu empfehlen.

 

Nach der Montage: Schlieren unter der Sonnenschutzfolie! Was nun?

Mögliche Schlieren oder Schattierungen sind fast immer auf die Feuchtigkeit unter der Folie zurückzuführen.

Hier gilt es den vollständigen Trocknungsprozess vollständig abzuwarten. Dieser kann (abhängig von den Temperaturverhältnissen) bis zu 8 Wochen betragen.

 

Die Sonnenschutzfolie haftet nicht und löst sich. Was nun?

Gebäudeglasfolien werden mit einer dünnen durchsichtigen Schutzfolie ausgeliefert. Diese unsichtbare Schicht schützt den Kleber vor dem austrocknen.

Die Schutzfolie muss vor der Montage entfernt werden um den Kleber freizulegen. Gehe hierbei wie in der Montageanleitung beschrieben vor.

Uns wurden viele Fälle bekannt, in welchen die Folien montiert wurden ohne dass die Schutzfolie entfernt wurde. Die Folie hält dann nur kurzfristig aufgrund der Adhäsionshaftkraft.

 

Floatglas, ESG-Glas, Plexi etc. - Welche Glasarten gibt es? Was muss ich beachten?

Floatglas:
Bei Gebäuden mit keinen besonderen Schutz- und Sicherheitsanforderungen, wird erfahrungsgemäß Floatglas eingesetzt. Bei Glasbruch sind die Kanten von Floatglas sehr scharf. Die Oberfläche eines Floatglases ist besonders klar und frei von optischen Irritationen. Für die Beschichtung von Floatglas eignen sich alle klebefisch.de - Gebäude-Sonnenschutzfolien.

ESG-Glas:
"ESG" - Einscheiben-Sicherheits-Glas. Bei Glasbruch zersplittert ESG-Glas in viele kleine Glasteile. Hierdurch wird die Verletzungsgefahr im Vergleich zu Floatglas reduziert. ESG-Glas kommt in besonders gefährdeten Bereichen, z.B. Glastüren, Autoglas,… zum Einsatz. Mit unserem klebefisch.de - Sonnenschutzfolien oder Milchglasfolien kann ESG-Glas zusätzlich optimiert und veredelt werden.

VSG-Glas:
"VSG" - Verbund-Sicherheits-Glas. Das Glas besteht aus einem Verbund mehrerer Schichten. VSG-Glas weist eine besonders hohe Druck- und Stoßfestigkeit auf und reduziert die Verletzungsgefahr auf ein Minimum. VSG-Glas kannst Du mit Sonnenschutzfolien oder Milchglasfolien zusätzlich optimieren oder veredeln.

Isolierglas:
Bekannt auch als Mehrscheiben-Isolierglas oder als Wärmedämmverglasung. Isolierglas ist eine Verglasungseinheit, hergestellt aus zwei oder mehreren Glasscheiben, die durch einen oder mehrere luft- bzw. gasgefüllte Zwischenräume voneinander getrennt sind. Durch diese luftdichten Zwischenräume wird eine Isolierung in Bezug auf Schall, Wärme und Kälte optimiert. Isolierglasscheiben lassen sich mit allen klebefisch.de - Folien beschichten. Bitte beachte, dass Gebäude-Sonnenschutzfolien aufgrund einer leicht erhöhten Glasbruchgefahr von außen installiert werden.

Plexiglas/Kunststoffenster:
Plexiglas oder auch Acrylglas genannt, besteht aus Kunststoff und ist daher leichter und ca. 15-mal bruchsicherer als Glas. Plexiglas ist jedoch empfindlich gegen viele Chemikalien, Feuer und ultraviolette Strahlung. Durch innere chemische Effekte dünstet Plexiglas oftmals geringe Gasmengen aus. Dies kann in Verbindung mit einer nachträglichen Folienbeschichtung zu der Bildung von Blasen führen. Wir von klebefisch.de raten Dir daher im Normalfall von der Beschichtung mit Tönungsfolien ab.

 

Autoscheiben-Tönungsfolien

Welche Autoscheiben dürfen getönt werden?

Alle Scheiben ab der B-Säule dürfen getönt werden.

Die Frontscheibe und die vorderen Seitenscheiben (in der Fahrer- und Beifahrertür) dürfen nicht getönt werden.

Alle auf klebefisch.de angebotenen Autoscheibentönungsfolien verfügen über eine ABG-Nummer. Eine TÜV-Eintragung ist daher nicht erforderlich.

 

Gibt es passgenaue Zuschnitte für mein Auto?

Nein, wir liefern Dir Zuschnitte die wir auf Dein Wunschmaß zuschneiden. Dadurch bestellst Du genau die Menge, die Du tatsächlich für Dein Fahrzeug benötigst.

Die exakte Passform der Folien (mit Schrägen, Rundungen und Wölbungen) wird direkt bei der Montage am Fahrzeug angepasst. Nutze hierfür unsere cleveren Montageanleitungen!

Tipp: Spare Geld indem Du z.B. die Folie für die Seitenscheiben in einem Stück bestellst. Addiere die einzelnen Breiten der Scheiben und bestelle ein langes Folienstück. Vor der Montage passt Du dieses dann mit Cutter oder Schere selbst an.

 

Kann man durch die Tönung problemlos nach außen schauen?

Ja, der Durchblick ist vergleichbar mit dem Blick durch eine getönte Sonnenbrille.

Tagsüber ist die Aussicht (besonders bei grellem Sonnenlicht) meist kontrastreicher und angenehmer. Nachts bleiben Lichter klar erkennbar. Blendungen durch den rückwärtigen Verkehr werden angenehm reduziert.

 

Welche Folien verkauft klebefisch.de?

Bei klebefisch.de bekommst Du ausschließlich beste Markenfolien aus den USA.

Wir verkaufen Qualitätsfolien die auf dem deutschen Markt zugelassen sind und sich über Jahre bewährt haben. Alle unsere Autoscheibentönungsfolien verfügen über eine ABG-Nummer. Eine TÜV-Eintragung Deiner Autoscheibentönung ist daher nicht erforderlich.

 

Muss eine Autoscheibentönung vom TÜV eintragen werden?

Klebefisch.de verkauft ausschließlich lizensierte Markenfolien inklusive ABG-Nummer. Eine Eintragung durch den TÜV ist daher nicht erforderlich.

ABG Nummern sind „Zulassungsnummern“ welche anzeigen, dass die Folien für den KFZ-Betrieb zugelassen und geprüft wurden.

 

Wie haltbar sind Autoscheiben-Tönungsfolien?

Bei ordnungsgemäßer Montage überdauern Autoscheiben-Tönungsfolien in der Regel die Haltbarkeit des Autos selbst.

Klebefisch.de verwendet ausschließlich hochwertige Markenfolien aus den USA. Nach ca. 10 Jahren kann es zu leicht wahrnehmbaren Veränderungen der Farb- bzw. Spiegelwirkung der Folien kommen.

 

Kann man Tönungsfolien wieder entfernen?

Ja, hierfür löst Du die Folie von einer Ecke aus an und ziehst sie in flachem Winkel und gleichmäßigem Tempo von der Scheibe.

Idealerweise sollte die Umgebungstemperatur dabei möglichst über 20 Grad liegen. Bei höheren Temperaturen ist der Haftklebstoff der Folie weicher und besser lösbar. Du kannst die Scheibe auch (vorsichtig und gleichmäßig) mit einem Heißluftfön von außen erwärmen.

Sollten Kleberückstände auf den Scheiben verbleiben, nutze z.B. Spiritus und unseren Profi-Glasschaber. Dieser ist in unserem Zubehörbereich erhältlich.

 

Funktionieren Scheibenheizung oder Scheibenantenne trotz Tönungsfolie?

Ja, klebefisch.de verkauft keine Tönungsfolien welche die Funktion der Heckscheibenheizung oder Scheibenantenne einschränken.

Achte jedoch bei der Montage unbedingt darauf, dass Du nicht versehentlich einen Heiz- oder Empfangsdraht beschädigst und dadurch ggf. den elektrischen Kontakt unterbrichst.

 

Wie ermittle ich die Folienmaße für Autoglasscheiben?

Verwende einen Zollstock und messe die Scheiben jeweils einzeln von außen aus.

Aufgrund von Wölbungen und Schrägen an den Autoscheiben solltest Du aus Sicherheitsgründen ca. 5 – 10 cm zu Deinen jeweils ermittelten Maßen dazugeben. Bestelle die Folien also jeweils 5 -10 cm größer!

Der genaue Zuschnitt der Autoglasfolien erfolgt kurz vor der Montage unmittelbar an den Autoglasscheiben mit Hilfe eines Cuttermessers. Klebefisch.de liefert somit die Grobzuschnitte. Diese werden später am Autoglas durch Dich an die genaue Scheibenform angepasst. Hierfür stellen wir Dir ausführliche Montageanleitungen zur Verfügung.
Achte beim Messen auch darauf, dass z.B. Heckscheiben nach oben hin häufig schmaler werden. Messe daher unbedingt immer an der längsten Seite. So ermittelst Du für jede Scheibe ein Rechteck, welches die Scheibe in jedem Fall voll abdecken wird.

Tipp: Spare Geld indem Du z.B. die Folie für die Seitenscheiben in einem Stück bestellst. Addiere die einzelnen Breiten der Scheiben und bestelle ein langes Folienstück. Vor der Montage passt Du dieses dann mit Cutter oder Schere selbst an.

 

Kann ich als Laie die Autoglasfolien selbst montieren?

Um zu einem wirklich perfekten Ergebnis zu gelangen ist ein wenig handwerkliches Geschick nötig.

Grundsätzlich unterscheidet sich der Schwierigkeitsgrad natürlich in Abhängigkeit vom Fahrzeugtyp. Bitte verwende in jedem Fall unsere Montageanleitungen!

 

Limousinen: Wie kommt man unten an die Heckscheibe ran?

Bei bestimmten Fahrzeugtypen kann man die Hutablage ausbauen und sich so etwas Montagefreiheit verschaffen. Hierbei kann Dir ggf. eine Fachwerkstatt behilflich sein.

Achte darauf, dass möglichst kein Montagewasser in die Technik unter der Hutablage fließt. Klebe den gesamten Bereich mit Packband ab und lege ihn ggf. mit Plastikfolie aus.

Tipp: In unserem Zubehörbereich kannst Du spezielles Montagewerkzeug für schwer zugängliche Bereiche erwerben.

 

Wie tönt man herunterlassbare Seitenscheiben?

Zunächst lässt Du die Seitenscheibe soweit herunter, dass Du den oberen Rand sehen und erreichen kannst. Nun beschichte diesen oberen Bereich mit der Tönungsfolie. Nachdem Du die Montageflüssigkeit gründlich rausgedrückt hast, lasse die Scheibe wieder hoch und beschichten den unteren Bereich.

Nach der Montage empfehlen wir Dir, die Seitenscheiben ca. 14 Tage nicht zu betätigen (ggf. verwende bitte die Kindersicherung).

Tipp: In unserem Anleitungsbereich findest Du eine ausführlichere Montageanleitung.

 

Benötige ich spezielles Werkzeug für die Montage?

Ja, dies würden wir Dir empfehlen.

Werkzeug für die Montage von Autoglasfolien kannst Du auf klebefisch.de im Zubehörbereich zu fairen Preisen erwerben.

 

Nach der Montage: Heller Folienrand auf der Heckscheibe. Was tun?

Bei einigen Fahrzeugtypen trocknet der Rand der Heckscheibe hell auf. Der Grund: Am Rand befindet sich umlaufend eine Perforation aus schwarzen Punkten. Die Folie kann sich dadurch nicht glatt an die Scheibe anpassen. In den Zwischenräumen dieser Perforationspunkte bildet sich Luft, die jetzt als heller Rand erscheint.

Nach ca. 14 Tagen ist die Montageflüssigkeit getrocknet. Jetzt kannst Du die Folie im Bereich des Perforationsrandes vorsichtig mit dem Fingernagel (oder einem Rakel) andrücken. So lässt sich der helle Rand korrigieren. Je nach Fahrzeugtyp wird er dadurch dunkler oder verschwindet ganz.

 

Nach der Montage: Schattierungen, Falten oder Bläschen unter der Tönung! Was tun?

Was tun bei dunklen Schattierungen oder Schlieren?

Die Schlieren sind in der Regel Teil des Trocknungsprozesses bei welchem die zurückgebliebene Montageflüssigkeit heraustrocknet. Im Normalfall verschwinden die Schlieren innerhalb von ca. 14 Tagen.
 

Was tun bei Falten, Knicken oder Bläschen?

Wenn die Folie noch nicht angetrocknet ist, lassen sich leichte Falten oder Bläschen ggf. mit dem Rakel zum Rand hin herausschieben. Im Einzelfall kannst Du vom Rand aus auch noch etwas zusätzliches Montagewasser unter die Folie sprühen. So wird der Gleitweg zum Rand hin verbessert. Auch kann es von Vorteil sein, die Folie bereichsweise noch einmal anzuheben.

Stärkere Falten bzw. Knicke lassen sich in der Regel nicht ohne weiteres korrigieren. Die besten Chancen hast Du hier, wenn Du das Montagewasser unter der Folie heraustrocknen lässt. Dies kann ca. 14 Tage dauern. Nach dem Trocknungsprozess kannst Du versuchen, einzelne Falten mit dem Fingernagel oder Rakel zu verdichten. Schiebe die Falte dabei mit dem Fingernagel oder Rakel zusammen. Übe dabei ggf. etwas Druck aus. In Einzelfällen kann es sinnvoll sein, dass Du die betroffene Scheibenstelle vorher von außen vorsichtig erwärmst (Haarfön oder Heißluftfön verwenden). Durch Wärme wird der Klebstoff der Tönungsfolie aktiviert. Zudem wird die Folie hierdurch weich und lässt sich etwas verformen. Bitte erwärme die Scheibe jedoch nicht allzu stark (Sprunggefahr). Die Scheibe sollte zu jedem Zeitpunkt „anfassbar“ bleiben.

Farbfolien

Welche Folie für welche Anwendung?

Basic

langfristiger Innen- & kurzfristiger Außeneinsatz 

  • glänzende Oberfläche
  • z.B. für Dekorationen, Bastelbedarf etc.
  • 44 Farben

Premium

für langfristige Innen- & Außenanwendungen 

  • glänzende Oberfläche, brillante Farben
  • z.B. für das Beziehen von Schildern, Lackflächen etc.
  • 104 Farben

Matt

langfristiger Innen- & kurzfristiger Außeneinsatz 

  • matte Oberfläche verhindert Spiegelungen
  • z.B. für Dekorationen, Bastelbedarf etc.
  • 53 Farben

High-Gloss/Neon

langfristiger Innen- & kurzfristiger Außeneinsatz

  • schrille Farben für innen & außen
  • kräftige Neonfarben für echte Highlights
  • für Kunstprojekte, Bastelbedarf etc.
  • für mittel- und kurzfristige Anwendungen
  • 7 Farben

Reflex

langfristiger Innen- & mittelfristiger Außeneinsatz

  • stark reflektierend, für innen & außen
  • Lichtreflexion bei Lichteinfall
  • Für Markierungen, Bastelbedarf etc.
  • 15 Farben

Milchglas

langfristiger Innen- & mittelfristiger Außeneinsatz

  • simuliert geschliffenes Glas
  • ideal als Sichtschutz für WC Fenster etc.
  • 6 Farben

Kann ich Folienmuster bestellen?

Anfragen zu Folienmustern findest Du unter www.klebefisch.de/anfrage-folienmuster.

Möbel- und Dekorfolien

Läßt sich Möbel- und Dekorfolie wieder rückstandsfrei entfernen?

Ja die Möbel- und Dekorfolie kann von allen lackierten Oberflächen und Oberflächen aus Holzlaminat, Plastik und Metall wieder rückstandsfrei entfernt werden.

 

Für welche Untergründe eignet sich Möbel- und Dekorfolie?

Möbel- und Dekorfolie eignet sich besonders gut für lackierte Oberflächen und Oberflächen aus Holzlaminat, Plastik und Metall. Du kannst mit ihnen z.B. Schränken, Regalen oder Tischen einen neuen Look verpassen.

Abblätternde Farbe und unebene Oberflächen solltest Du nach Möglichkeit vor dem Bekleben schleifen.

 

 

FAQ