Buchstaben Aufkleber oder Digitaldruck aufs Schaufenster verkleben?

Du möchtest einen Schriftzug aus Klebebuchstaben im Schaufenster anbringen? Du planst einen Umbau und möchtest Dein Schaufenster in dieser Zeit blickdicht mit Digitaldrucken beziehen? Im Onlineshop auf Klebefisch bist Du in jedem Fall richtig! Hier kannst Du Deine Schaufensterwerbung online bestellen.

Glas ist ein sehr dankbarer Untergrund für Aufkleber. Hier lassen sich die Folien nicht nur leicht anbringen sondern auch rückstandsfrei entfernen.

Es gibt immer viele verschiedene Optionen zum Aufkleben von Aufklebern. Klebefisch.de zeigt Dir hier wie Du auf Glas vorgehen kannst.
 

Digitaldrucke und Fotoaufkleber auf Glas verkleben!

Hier wendest Du im Idealfall die Nassklebetechnik an. Besonders bei größeren Aufklebern erscheint diese Montageart geeignet. Du benötigst eine Pumpsrühflasche (Blumensprühflasche) die Du mit Wasser und 2-3 Tropfen „Spüli“ füllst.

Nachdem Du die Schaufensterscheibe gründlich gereinigt (entfettet) hast, legst Du die Position des Digitaldruckes fest und markierst die Ecken mit einem Edding auf der Scheibe.

Für die eigentliche Montage lass Dir bitte von einer zweiten Person helfen. Besonders bei Aufklebern die größer als DIN A3 sind, empfehlen wir Dir unbedingt einen Helfer. Zieh das Trägerpapier des Aufklebers ab und besprühe den Kleber des Aufklebers gleichmäßig mit dem „Spüliwasser“. Nun besprühst Du bitte auch die Schaufensterscheibe mit dem „Spüliwasser“. Setze den Aufkleber am Glas an und positioniere ihn anhand der Eddingmarkierungen.

Nun streichst Du das Wasser gleichmäßig von der Mitte aus mit einem Rakel heraus. Solltest Du keinen Rakel zur Hand haben, tut es auch die lange Seite einer Kreditkarte.
 

Klebetext und selbstklebende Buchstaben auf Glas verkleben!

Folientext fürs Schaufenster kannst Du trocken verkleben. Hierdurch ist die Haftkraft sofort gewährleistet.

So ist die Montage kinderleicht:

  1. Reinige die Scheibe mit einem Glasreiniger
  2. Richte den Folienschriftzug am Schaufenster aus
  3. Fixiere den Textaufkleber am oberen Rand mit einem Kreppbandstreifen
  4. Klappe den Aufkleber hoch und ziehe das rückwärtige Schutzpapier ab
  5. Nun drückst Du den Aufkleber mit einem Rakel auf der Scheibe fest
  6. Montagepapier abziehen – fertig

Bei größeren oder längeren Folientexten lass Dir von einer zweiten Person helfen. Du kannst den Folienstreifen auch einschneiden um die Buchstaben einzeln zu verkleben.

Bläschen und Lufteinschlüsse kannst Du mit einer Nadel anstechen um die Luft mit dem Fingernagel herauszuschieben.

 

Buchstaben Aufkleber oder Digitaldruck aufs Schaufenster verkleben?

Beliebteste Blogeinträge

Autobeschriftung entfernen - So machst Du Deine Beschriftung rückgängig!
Auch eine Entschriftung will gelernt sein. So kannst Du Deine Autibeschriftung entfernen und machst damit Deine Beschriftung wieder rückgängig.
Aufkleber selber machen
Aufkleber selber zu machen ist der günstigste und direkteste Weg zu Deiner Beschriftung. Ob Domainaufkleber oder Schaufensterbeschriftung: Auf Klebefisch.de kannst Du Deine Aufkleber selbst gestalten und zu wirklich fairen Konditionen bestellen.
Sprüche für die Autoheckscheibe
Coole Sprüche für Deine Heckscheibe alphabetisch sortiert und mit aktueller Top10-Liste. Wir haben die coolsten und gewagtesten Sprüche fürs Auto für Dich ganz aktuell zusammengestellt. Schriftart und Farbe müsst Ihr im Texteditor selbst auswählen. Das ist der Deal! Viel Spaß beim „Sprüche klopfen“.
Autoaufkleber oder Autowerbung erstellen?
Autowerbung selber machen? Hier erfährst Du wie Du vorgehst! Von der Planung bis hin zur Montage gibt es viele Kleinigkeiten zu beachten. Doch guter Rat muss nicht teuer sein.
Bootsnamen
Hier findest Du schöne Bootsnamen - sorgfältig recherchiert und alphabetisch sortiert. Zu jedem Namen haben wir Dir die entsprechende Bedeutung rausgesucht.
Lustige LKW Sprüche! Selbst gestalten und online bestellen.
LKW- und Trucker-Sprüche als Aufkleber. Hier haben wir die lustigsten Texte für Dich zusammengestellt. Wir verraten Dir außerdem, was Du bei der Montage der Aufkleber beachten solltest!
Heckscheibenaufkleber selbst gestalten
Besonders Heckscheibenaufkleber sind beim Thema Autowerbung von Bedeutung. Das Heck ist für den rückwärtigen Verkehr besonders lange sichtbar. Hier bleibt genügend Zeit, sich Telefonnummern oder Adressaufkleber zu merken. Rein statistisch gesehen wird das Heck eines Autos ca. 5 bis 6 mal länger betrachtet als alle übrigen Seiten. Die Beschriftung der Heckscheibe ist auch deshalb besonders interessant, weil sie im Straßenverkehr genau in der Sichthöhe liegt. Bei Plot-Folientexten kann man durch den Rückspiegel fast problemlos durch den Heckscheibenschriftzug „hindurchschauen“.
Pkw Anhänger Beschriftung selber machen!
So beschriftest Du Deinen Pkw Anhänger einfach selbst. Es gibt einen wichtigen Unterschied bei der Beschriftung von Planenanhängern und Anhängern mit festem Aufbau. Hier erfährst Du, was Du beachten solltest.
Aufkleber aufkleben ohne Blasen
Aufkleber blasenfrei verlegen! Hier gibt’s nützliche Tipps zum Thema „Aufkleber ohne Falten und ohne Blasen aufkleben“. Ob Plottext oder Digitaldruck: Entscheidend ist eine gute Vorbereitung. Bei größeren Aufklebern solltest Du Dir in jedem Fall von einer zweiten Person helfen lassen. Zusätzlich benötigst Du einen geeigneten Rakel.
Auto Aufkleber in den Scheiben! Was ist erlaubt?
Ob Autobeschriftung, Autowerbung oder Heckscheibensprüche in den Autoscheiben: Du kannst Dein privates Auto oder Deinen Firmenwagen gekonnt in Szene setzen. Aber weißt Du auch, welche Regeln für die Fahrzeugbeschriftung im Bereich der Autoscheiben gelten?