Milchglasfolie - häufige Fragen

Verklebung von innen oder außen?

Wir empfehlen Dir die Anbringung von innen.

Eine Außenanbringung ist grundsätzlich auch problemlos möglich. Hierbei kann die Haltbarkeit jedoch durch mechanische Beanspruchung und Witterungseinflüsse leicht eingeschränkt werden.

Bieten Milchglasfolien vollen Sichtschutz?

Unsere „Milchglasfolie im Zuschnitt“ (ohne Muster) bietet Dir einen vollen Sichtschutz und ist dennoch lichtdurchlässig! Die Folie eignet sich z.B. ideal für Wellness- und Nacktbereiche, sensible Büroarbeitsplätze oder alle Orte an welchen Du ganz sicheren Schutz vor Einblicken benötigst.

Milchglasfolien simulieren die Optik von edel geschliffenem Glas und sind von beiden Seiten undurchsichtig. Die Durchsicht ist somit weder von außen noch von innen möglich. Der Clou: Das Tageslicht gelangt fast ungehindert durch die Folie hindurch!

Milchglasfolien mit ausgesparten Mustern bieten einen eingeschränkten Sichtschutz. Ein cleverer Kompromiss aus Durchsicht und Diskretion. Es entsteht eine Art „Gardineneffekt“. Bei nahem Abstand kann man durch die Muster hindurchsehen. Bei mittleren und großen Abständen entsteht eine angenehme Privatsphäre.

Kommt Licht durch die Milchglasfolien?

Unsere Milchglasfolien sind lichtdurchlässig!

Überall dort wo Diskretion gefragt ist und Du dennoch Licht benötigst sind unsere Milchglasfolien unverzichtbar! Sie simulieren die sandgestrahlte Ästhetik von edel geschliffenem Glas.

Wie haltbar sind Milchglasfolien?

Wir empfehlen Dir die Folien innen am Glas zu montieren. Die Haltbarkeit beträgt hier ca. 15 Jahre.

Bei einer Montage von außen kann es durch witterungsbedingte Effekte zu Einschränkungen bei der Haltbarkeit kommen.

Bitte reinige die mit Folie beschichteten Fenster mit einem handelsüblichen Glasreiniger und einem weichen Tuch. Verwende keine Glasschaber und verzichte nach Möglichkeit auf starke Lösemittel.

Klebefisch.de bringt ausschließlich hochwertige Folien in den Verkauf. Folien, die sich in jahrelanger Praxis bewährt haben.

Kann man Milchglasfolien rückstandsfrei entfernen?

Milchglasfolien die auf Glas verlegt wurden lassen sich rückstandsfrei entfernen.

Löse die Folie hierfür mit einem Cutter von der Ecke aus an und ziehe die Folie in flachem Winkel und gleichmäßigem Tempo ab. Kleberückstände entfernst Du im Idealfall mit einem Glasschaber und Brennspiritus.

Halten Milchglasfolien auf Plexiglas?

Klebefisch.de - Milchglasfolien halten auch auf Plexiglas!

In sehr seltenen Fällen (ca. 1 von 1000) kann es zu chemischen Reaktionen zwischen dem Klebstoff der Milchglasfolie und der Plexiglasscheibe kommen. Hierdurch könnten z.B. Bläschen oder Lufteinschlüsse entstehen.

Es gibt sehr viele unterschiedliche Kunststoffe aus denen Plexiglasscheiben gegossen werden. Daher lässt sich auch von unseren Folienexperten keine hundertprozentig verlässliche Ferndiagnose stellen.