Schlauchboot selbst beschriften - 2 Wege zum Erfolg!

Flexible, gummiartige Untergründe stellen eine besondere Herausforderung für die Beschriftung dar. Dies gilt zum Beispiel auch für die Planen- oder Bannerbeschriftung.

Der Grund liegt auf der Hand: Dadurch, dass sich der Untergrund flexibel verhält (sich z.B. zusammenzieht bzw. dehnt) ist die auf dem Untergrund befindliche Beschriftung besonderen Ansprüchen ausgesetzt.

Alle Angaben in diesem Blogbeitrag wurden nach bestem Wissen und Gewissen sorgfältig recherchiert. Dennoch kann der Betreiber dieses Blogs keine Angaben für die Richtigkeit der Inhalte übernehmen. Alle Angaben erfolgen deshalb –wie immer- ohne Gewähr.
 

Schnell und günstig mit Klebebuchstaben und Klebezahlen aus Folie!

Das Außenmaterial von Schlauchbooten ist natürlich in vielen Fällen von unterschiedlicher Beschaffenheit. Wenn es sich um ein besonders dickes, hochwertiges Schlauchbootgebe handelt kannst Du es unter Umständen mit Folienbuchstaben beschriften. Wenn Du jedoch vorhast, die Luft häufiger aus dem Boot zu lassen und das Material deshalb oft mechanisch beansprucht wird, raten wir von der Beschriftung mit Klebebuchstaben eher ab.

Fazit: Klebebuchstaben aus Folie empfehlen wir für die günstige Beschriftung Deines Schlauchbootes unter 2 Umständen:

  1. Dein Schlauchboot hat eine dicke Außenhaut aus strapazierfähigem Gewebe oder Gummi
  2. Dein Schlauchboot bleibt überwiegend im luftgefüllten Zustand.

Unser Tipp: Solltest Du Dein Schlauchboot mit selbstklebenden Buchstaben beschriften, so bestell Dir Deinen Klebeschriftzug einfach mehrmals – so hast Du Ersatz für den Fall, dass sich ein Buchstabe löst. Im Onlineshop auf Klebefisch.de sparst Du bereits ab einer Stückzahl von 2 gleichen Schriftzügen jede Menge Geld.
 

Tipps für die Montage der Klebebuchstaben am Schlauchboot

Wichtig ist, dass das Schlauchboot während der Beklebung im normalen luftgefüllten Zustand ist. Damit die Klebkraft gut wirkt, sollte es bei der Beklebung entsprechend warm sein (21 Grad oder mehr). Die Beschriftungsfläche muss hundertprozentig trocken und fettfrei sein. Verwende zur Säuberung z.B. Brennspiritus oder einen geeigneten Kunststoffreiniger.

Im ersten Schritt richtest Du die selbstklebenden Buchstaben auf Deinem Schlauchboot aus und markierst Dir die Position des Aufklebers (z.B. mit einem Fineliner). Nun ziehst Du das rückseitige Silikonpapier des Aufklebers vollständig ab und legst den Aufkleber straff auf der vormarkierten Position an. Jetzt streichst Du den Aufkleber (idealerweise mit einem Kunststoffrakel) in gleichmäßigen Bewegungen von der Mitte aus auf den Untergrund. Im letzten Schritt ziehst Du das oberseitige Montagepaper vorsichtig ab und drückst nun die Buchstaben noch einmal von Hand nach. 
 

Ganz auf Nummer sicher - mit Schablonenfolie!

Für die langfristige sichere Beschriftung Deines Schlauchbootes solltest Du die Beschriftung mittels Farbe und Schablonenfolie auftragen. Als Farbe für die Beschriftung empfehlen wir Dir hier übrigens Acrylfarbe. Acrylfarben sind leicht flexibel und entsprechend wasserfest. Für besondere Ansprüche gibt es im gut sortieren Fachhandel auch entsprechende „Planenfarbe“.

Bei dieser Beschriftungsvariante wird Dein Bootskennzeichen negativ aus einer Folie ausgespart. Nach der Verklebung der Folie auf Deinem Schlauchboot wird die Folie dann mit Farbe ausgelegt. Im Onlineshop auf Klebefisch.de kannst Du in dem Bereich „Dein Sonderwunsch“ eine gezielte Anfrage für Schablonenfolie stellen. Wir machen Dir hier ein spezifisches Angebot.
 

Schlauchboot mit Schablonenfolie und Farbe beschriften:

Die Verklebung der Schablonenfolie am Schlauchboot oder Faltboot läuft genauso ab wie oben beschrieben. Hier gibt es keinen Unterschied zu der Beschriftung mit Klebebuchstaben. Achte penibel darauf, dass die Buchstabenränder der Folie fest haften. Nur so kann verhindert werden, dass Farbe unterläuft.

Nachdem Du die Folie verklebt hast, kannst Du mit dem Auslegen der Farbe beginnen. Je nach Farbkontrast und Untergrund werden oftmals 2 Anstriche nötig sein. Zum Auftragen der Farbe verwendest Du am besten eine geeignete Rolle aus Schaumstoff.

Im letzten Schritt wird die Schablonenfolie vorsichtig entfernt. Achte darauf, dass die Farbe hierfür entsprechend getrocknet sein muss. Unter Umständen kannst Du hier mit einem Ventilator nachhelfen.

Klebefisch sagt Ahoi und wünscht Dir immer genug Wasser unterm Kiel!

 

Schlauchboot selbst beschriften - 2 Wege zum Erfolg!

Beliebteste Blogeinträge

Autobeschriftung entfernen - So machst Du Deine Beschriftung rückgängig!
Auch eine Entschriftung will gelernt sein. So kannst Du Deine Autibeschriftung entfernen und machst damit Deine Beschriftung wieder rückgängig.
Aufkleber selber machen
Aufkleber selber zu machen ist der günstigste und direkteste Weg zu Deiner Beschriftung. Ob Domainaufkleber oder Schaufensterbeschriftung: Auf Klebefisch.de kannst Du Deine Aufkleber selbst gestalten und zu wirklich fairen Konditionen bestellen.
Sprüche für die Autoheckscheibe
Coole Sprüche für Deine Heckscheibe alphabetisch sortiert und mit aktueller Top10-Liste. Wir haben die coolsten und gewagtesten Sprüche fürs Auto für Dich ganz aktuell zusammengestellt. Schriftart und Farbe müsst Ihr im Texteditor selbst auswählen. Das ist der Deal! Viel Spaß beim „Sprüche klopfen“.
Autoaufkleber oder Autowerbung erstellen?
Autowerbung selber machen? Hier erfährst Du wie Du vorgehst! Von der Planung bis hin zur Montage gibt es viele Kleinigkeiten zu beachten. Doch guter Rat muss nicht teuer sein.
Bootsnamen
Hier findest Du schöne Bootsnamen - sorgfältig recherchiert und alphabetisch sortiert. Zu jedem Namen haben wir Dir die entsprechende Bedeutung rausgesucht.
Lustige LKW Sprüche! Selbst gestalten und online bestellen.
LKW- und Trucker-Sprüche als Aufkleber. Hier haben wir die lustigsten Texte für Dich zusammengestellt. Wir verraten Dir außerdem, was Du bei der Montage der Aufkleber beachten solltest!
Heckscheibenaufkleber selbst gestalten
Besonders Heckscheibenaufkleber sind beim Thema Autowerbung von Bedeutung. Das Heck ist für den rückwärtigen Verkehr besonders lange sichtbar. Hier bleibt genügend Zeit, sich Telefonnummern oder Adressaufkleber zu merken. Rein statistisch gesehen wird das Heck eines Autos ca. 5 bis 6 mal länger betrachtet als alle übrigen Seiten. Die Beschriftung der Heckscheibe ist auch deshalb besonders interessant, weil sie im Straßenverkehr genau in der Sichthöhe liegt. Bei Plot-Folientexten kann man durch den Rückspiegel fast problemlos durch den Heckscheibenschriftzug „hindurchschauen“.
Pkw Anhänger Beschriftung selber machen!
So beschriftest Du Deinen Pkw Anhänger einfach selbst. Es gibt einen wichtigen Unterschied bei der Beschriftung von Planenanhängern und Anhängern mit festem Aufbau. Hier erfährst Du, was Du beachten solltest.
Aufkleber aufkleben ohne Blasen
Aufkleber blasenfrei verlegen! Hier gibt’s nützliche Tipps zum Thema „Aufkleber ohne Falten und ohne Blasen aufkleben“. Ob Plottext oder Digitaldruck: Entscheidend ist eine gute Vorbereitung. Bei größeren Aufklebern solltest Du Dir in jedem Fall von einer zweiten Person helfen lassen. Zusätzlich benötigst Du einen geeigneten Rakel.
Auto Aufkleber in den Scheiben! Was ist erlaubt?
Ob Autobeschriftung, Autowerbung oder Heckscheibensprüche in den Autoscheiben: Du kannst Dein privates Auto oder Deinen Firmenwagen gekonnt in Szene setzen. Aber weißt Du auch, welche Regeln für die Fahrzeugbeschriftung im Bereich der Autoscheiben gelten?